Projekt: Twilight nachgedreht!

Das Projekt Twilight nachgedreht ist ein Projekt das von "Peggy" einer Besucherin der Seite ins Leben gerufen wurde. Im folgenden wird euch Peggy etwas über das Projekt erzählen.

Über die Kommentarfunktion könnt ihr euch über das Projekt äußern.

 

Projekt „Twilight nachgedreht“ das Drehtagebuch

Hi ich bin Peggy und Gründerin des Projektes „Twilight nachgedreht“.
Heute möchte ich euch mein Team und das Projekt vorstellen.

Das Projekt „Twilight nachgedreht“ entstand am Ende des letzten Jahres. Ich habe damals „Twilight“ im Kino gesehen und dachte mir das muss doch auch zu machen sein. Allerdings wollte ich nicht nach drehen sondern aus dem Buch einen ganz anderen Film machen. Einen Film nach den Vorstellungen der Leser und Leserinnen. Schon bald gründete ich die Gruppe Twilight nachdreht. Es meldeten sich immer mehr Leserinnen und Leser. So entstand also unser Projekt.

Doch nun möchte ich euch erstmal mein Team vorstellen:

Giuli und Nati führen bei uns Regie.
Giuli macht zusätzlich noch die Maske.

Marcel und Annika sind unsere Hauptdarsteller. Dank Annika erfuhr Marcel von unserem Projekt und war sofort bereit mitzumachen. Zum Glück ist er nicht der einzige Junge am Set.

Lisa , Josefina und Liss spielen bei uns die Esme, Angela und Rosalie. Alle 3 sind mit voller Eifer dabei. Lisa und Josefina helfen in der Maske während Liss sich um das Drehbuch kümmert.

Und dann sind da noch: mein Bruder Raphael, Margaux und Sina. Raphael ist unser 2 Junge im Team und spielt James. Weil er so richtig schön böse ist meint er.
Margaux ist unsere Victoria. Sie hat Sina in unser Team gebracht. Sina spielt den Part von Bellas Freundin Jessica.

Ich bin unsere Alice und für die Organisation verantwortlich.


Nächste Woche findet für das Projekt ein Casting statt.

Also bis dann
Eure

Peggy

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Annika (Samstag, 27 März 2010 17:50)

    ich bins annika die bella !
    ich wollte es nur mal sagen das ich dieses projekt liebe <3