Seelen

Buch hat nichts mit der Twilight-Saga zu tun, ist aber trotzdem ein spitzen Buch. Am Anfang ist es, wie ich finde, recht schwer geschrieben, aber wenn man einmal drin ist lässt es einem wie Twilight nicht mehr los.
Wer die Geschichten von Stephenie liebt, wird auch diese Geschichte lieben.

Als kleiner Vorgeschmack zum Buch, hier der Klapp text:

Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat Jared mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen?
Sollte ich ihn vielleicht küssen?
Er sieht auf mich herunter und lächelte; die Fältchen um seine Augen bereiteten sich wie kleine Netze aus. Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist.
Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück.