Breaking Dawn - News

In der L.A. Times ist nun ein Artikel erschienen der Interessante Neuigkeiten über Breaking Dawn enthält.

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Interview mit Wyk Godfrey (Produzent aller Twilight Filme).

Dieser verrät das Rob, Kris und Taylor bereits den Vertrag für einen vierten Film geschrieben haben.

Wünschenswert wäre es wenn die Dreharbeiten, bereits im Herbst diesen Jahres beginnen würden, jedoch ist das Drehbuch noch nicht fertig und somit auch noch nicht klar in wie vielen Teilen Breaking Dawn verfilmt werden soll.

Die Darstellung von Nessy gestaltet sich ebenfalls schwierig, er könnte sich jedoch vorstellen mit der selben Technik zu arbeiten, die auch beim Film "Der seltsame Fall des Benjamin Button" benutzt wurden ist.

Zudem ist es unwahrscheinlich das die Regie wieder Chris Weitz übernehmen wird.

Den gesamten Artikel könnt ihr euch hier durchlesen.

Bella (Admin)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0