Interview mit Xavier Samuel (Riley)

Xavier Samuel
Xavier Samuel

Der  `Twilight-Saga:Eclipse‘- Star Xavier Samuel reagiert auf seinen Berühmtheitsstatus.

 

Bevor  Xavier  Samuel den Film “ Twilight-Saga:Eclipse“  beitrete, war er sicherlich kein Fremder in der Filmwelt und er vollendete eine handvoll anderer Filme – einschließlich eines Filmes (The Loved Ones) der an Toronto Internationale  Film Festivals diesem September debütierte.

Gemäß einer neuen Eigenschaft in seiner lokalen Zeitung, aber sein Twilight zusammenhängender Berühmtheitsstatus ist für ihn so etwas wie eine Schleife geworfen.

 „ Ich war nicht gewohnt an diese Art der Aufmerksamkeit, also ging ich,glaub ich, nur locker damit um,“ erzählte er Adelaide Now. „Ich glaube Robert Pattinson und Kristen Stewart machen einen wirklich guten Job darin mit den Fans umzugehen. Sie scheinen es ziemlich gut zu bewältigen, also,wenn ich mir eine Scheibe von ihnen abschneiden könnte, sollte ich gut sein.“ Gute Faustregel.

In Bezug auf Eclipse, gab Samuel(welcher „Riley“ darstellt)   ein paar intelligente Wörter zum Einblick ebenso. „ Wenn du wissen willst,was im Film passiert, lies einfach das Buch.“ Also,ja. Andererseits, besonders wo  Samuel betroffen ist, hat es einige bemerkenswerte Abschweifungen  in der Handlung von Eclipse für den Film gegeben – die gut bis jetzt erhalten worden sind.  Zum Beispiel  wurden da einige Spekulationen diesen Oktober  angesetzt, über eine Szene mit „Riley“, welche als erstes im Film sein sollte – eine Szene welche, dank der Ich-Form-Perspektive von „Bella“ in den Büchern, für Leser bis jetzt ungesehen waren.  Sollte interessant sein,nicht?

Quelle

Kommentar schreiben

Kommentare: 0